Zurück

  • Zwei Wochen Rückgabefrist
  • Zwei Wochen Bedenkzeit
  • Kostenloser Versand in den Niederlanden

Der Unterschied in den Schnelllade-Ladeprotokollen erklärt (PD, PPS, QC, SFC, AFC und mehr)

Der Unterschied in den Schnelllade-Ladeprotokollen erklärt (PD, PPS, QC, SFC, AFC und mehr)

Im heutigen Blog werden wir darüber sprechen, wie das alles mit diesen verwirrenden Begriffen wie Quick Charge™ (QC), Adaptive Fast Charging (AFC), Power Delivery (PD), PPS, SFC, GaN und vielen mehr Lake funktioniert.

Qualcomm® Quick Charge (QC)-Protokoll

Das bekannteste Schnellladeprotokoll, das bekannt ist, ist Quick Charge. Dieses Protokoll wurde von der Firma Qualcomm® entwickelt, die auch für die Snapdragon-Chips in vielen Smartphones bekannt ist. Die erste Generation von Quick Charge kam 2013 heraus und Qualcomm ist bereits bei der 5. Generation von Quick Charge. Qualcomm Quick Charge 5 kann unterstützte Geräte innerhalb von 5 Minuten auf 50 % aufladen. Diese Generation bietet auch Abwärtskompatibilität mit allen vorherigen Quick Charge-Generationen, sodass Sie sich keine Gedanken über Kompatibilitätsprobleme machen müssen.

 

 

Huawei FastCharge-Protokoll (FCP) & SuperCharge-Protokoll (SCP)

Huawei-Geräte haben ihre eigenen patentierten Ladeprotokolle, nämlich FastCharge Procotol (FCP) & SuperCharge Protocol (SCP). Huawei FCP wurde seitdem von SCP abgelöst.

Das FCP-Ladeprotokoll wurde 2015 von Huawei mit einer Ladegeschwindigkeit von 18 W veröffentlicht, und bald darauf folgte 2016 die erste Generation von SCP mit einer verbesserten Leistung von 22,5 W. Zwei Jahre später veröffentlichte Huawei SCP Gen. 2 auf dem Markt, der eine Leistung von 40 W hat, eine deutliche Verbesserung im Vergleich zur vorherigen Generation.

 

Samsung Adaptive Fast Charging ( AFC) und Super Fast Charging (SFC)

Samsung identifiziert zwei Versionen von Schnellladeprotokollen, nämlich Adaptive Fast Charging und Super Fast Charging (SFC). Der Unterschied zwischen den beiden liegt in der maximalen Leistung und dem darüber liegenden Protokoll. Samsungs AFC basiert auf Qualcomm Quick Charge 2.0 und weiß, wann der Ladevorgang gestoppt werden muss, um die Akkulaufzeit zu verlängern.

Samsungs Super Fast Charging basiert auf Power Delivery (PD) 3.0 PPS und ist mit einer Spitzenleistung von 25 W das schnellste der beiden Protokolle.

25-W-Reiseadapter |  Samsung Niederlande

 

 

MediaTek PumpExpress (PE)

MediaTek mag nicht bekannt sein, aber Namen wie OnePlus, realme, OPPO, vivo und Xiaomi klingen schon etwas bekannter. MediaTek ist der Hersteller der Helio- und Dimensity-Chips in vielen Smartphones. Natürlich unterstützen diese Chips auch ein einzigartiges Schnellladeprotokoll, das exklusiv für MediaTeks eigene Chips namens PumpExpress™ ist. Die neueste Generation von PumpExpress™ 4.0 sorgt dafür, dass Ihr Telefon in 30 Minuten zu 75 % aufgeladen ist.

Mediatek Schnellladepumpe Express erklärt, finden Sie heraus, ob Ihr Telefon es hat?

 

Programmierbares Netzteil (PPS)

Die PPS-Technologie ist Teil einer Technologie, die vom USB Implementers Forum (USB-IF) entwickelt wurde. PPS ist in die Power Delivery-Technologie USB PD 3.0 integriert. Dank PPS können Geräte Strom und Spannung stufenweise so anpassen, dass das Gerät die bestmögliche Ladungsversorgung erhält. PPS sorgt auch dafür, dass Sie effizient laden, weniger Wärme erzeugen und dadurch die Gesundheit Ihrer Batterie erhalten.

Wichtig zu wissen ist, dass viele Ladegeräte, die eine Schnellladefunktion beanspruchen, oft nicht die Top-Ladegeschwindigkeit für beispielsweise Geräte von Samsung erreichen. Samsung Galaxy-Geräte (S20 und höher) benötigen ein Ladegerät mit PPS-Technologie, um Super Fast Charging (SFC) verwenden zu können.

 

VOOC & SuperVOOC (OPPO)

VOOC und SuperVOOC sind spezielle Ladeprotokolle, die von der Marke OPPO entwickelt wurden. Die Marke hatte im vergangenen Monat einen neuen Durchbruch in der Ladetechnologie angekündigt. Das neueste SuperVOOC-Protokoll kann zwei verschiedene Leistungsstufen erreichen: 150 W und 240 W. Ein Gerät mit 4500 mAh wird mit der 240-W-SuperVOOC-Blitzladetechnologie etwa 9 Minuten lang vollständig aufgeladen.

OPPO kündigt 240-W-Schnellladegerät an: Telefon in 9 Minuten aufgeladen

 

Mi SuperCharge Turbo und Xiaomi HyperCharge (120 W)

Als Konkurrent von Oppo hat Xiaomi ein eigenes Schnellladeprotokoll auf den Markt gebracht. Die erste Iteration hieß Mi SuperCharge Turbo und wurde mit dem Mi 11 eingeführt. Inzwischen hat Xiaomi wieder ein neues Protokoll namens Xiaomi HyperCharge entwickelt, das eine maximale Ladegeschwindigkeit von 120 W hat, wobei es nur 17 Minuten dauert, um einen 5000-mAh-Akku vollständig aufzuladen.

 

Vivo Super FlashCharge

Telefonmarken konkurrieren derzeit stark um die Schnellladetechnologie in ihren Telefonen. Vivo gehört definitiv auch dazu, denn 2020 hatten sie eine neue Marke für ihre Ladetechnologie namens Super FlashCharge angemeldet. Vivo behauptet, mit dieser Technologie 4000 mAh in 13 Minuten aufladen zu können, teilweise dank der 120 W, die das Protokoll erreichen kann.

Vivo ist Markenzeichen einer neuen Super FlashCharge-Technologie, die für das Aufladen mit 55 W geeignet sein könnte – Gizmochina

 

GaN 1, 2, 3 Technologie (kein Protokoll)

In letzter Zeit taucht der Begriff „GaN“ häufiger unter Ladegeräten auf, aber was bedeutet er? GaN ist kein Ladeprotokoll, wie es im Rest dieses Blogs diskutiert wird, aber es ist wichtig zu wissen, was es bedeutet. GaN ist die Abkürzung für Gallium Nitride und ist ein Halbleiter, der hart und stabil ist. Die Vorteile von GaN sind:

  • höhere Spannungsfestigkeit
  • schnellere Schaltgeschwindigkeit
  • höhere Wärmeleitfähigkeit
  • weniger Widerstand
  • weniger energieintensiv
  • benötigt weniger Platz (kompakter)

Diese Vorteile sorgen somit dafür, dass Galliumnitrid besser abschneidet als Standard-Silizium, das in vielen Leistungsbauelementen derzeit noch die Norm ist. Wenn Sie all diese Vorteile auf Ladegeräte übertragen, sehen Sie, dass GaN-Ladegeräte für die Leistung, die sie liefern können, relativ kompakt sind und sich nicht so stark erwärmen.

 

Schließen

Wir hoffen, dass sich die Verwirrung um die Ladeprotokolle und den Fachjargon etwas aufgelöst hat und Sie jetzt wissen, was das alles bedeutet. Hast du zufällig nach einem neuen Ladegerät gesucht? Normale Adapter oder ein Ladegerät für Ihr Auto, sehen Sie sich unsere Ladegeräte an, indem Sie hier klicken.

Schreibe einen Kommentar

*Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd

* Pflichtfelder

Produkte vergleichen Löschen Sie alle Produkte

You can compare a maximum of 3 products

    Hide compare box
    Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht AusblendenFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »